Fasten mit schamanischer Begleitung

Schamanische Fastenreise

Kennst du das?

  • Du fühlst dich müde und erschöpft.
  • Du bist oft gestresst, unkonzentriert und vergesslich.
  • Du kämpfst laufend mit deinem Gewicht.

Dann stelle dir noch EINE Frage:

Bist du bereit, deine Gesundheit zurückzugewinnen?

Entfessle deine innere Heilkraft durch ein fünfwöchiges Online-Seminar

Schließe dich uns während eines fünfwöchigen Online-Seminars an und entfessle deine innere Heilkraft.
Unser Online-Kurs „Schamanische Fastenreise“ basiert auf der Heilung von Körper, Geist und Seele.

Mit uns lernst du kraftvolle schamanische Praktiken kennen – verbunden mit modernster Wissenschaft, Entgiftungsstrategien und Super Foods. Regelmäßige Online-Treffen in kleinen Gruppen stärken dich und öffnen dir den Weg in bisher unsichtbare Welten.

Lerne uns kennen

Wie stellst du dir einen Schamanen oder eine Schamanin vor? Vermutlich nicht als Besitzer eines Hostels, als Buchhalterin oder als Produktionsleiter. Aber genau das sind wir: Menschen, die in normalen Berufen arbeiten und mit normalen Alltagsthemen konfrontiert sind.

Mit dem einen Unterschied, dass wir uns irgendwann dazu entschieden haben, Schamanen zu sein.

Entdecke eine neue Art der Gesundheit

Körper, Geist und Seele im Einklang – diesen Zustand nennen wir Schamanen Ayni. Wer ihn erreicht, wird gesund sein, in jeder Hinsicht.

Die westliche Medizin kennt mehr als 150.000 Diagnosen. Das sind mehr als 150.000 Arten, krank zu sein. Schamanen hingegen kennen nur eine Art des Krankseins: Die Trennung von Mutter Erde und von ihrer grünen, inneren Natur.

Entdecke mit unserem Kurs „Schamanische Fastenreise“ eine neue Art der Gesundheit, wie sie unsere Vorfahren schon vor 5.000 Jahren kannten.

Einige Worte zur Epigenetik

Das wissenschaftliche Forschungsgebiet der Epigenetik hat Erstaunliches zutage gebracht: Auch wenn wir unsere Gene nicht verändern können, können wir doch die Auswirkungen der Gene auf unseren Körper und auf unsere Gesundheit beeinflussen.  

Eineiige Zwillinge sind genetisch identisch. Im frühen Kindesalter ist auch ihre Epigenetik nahezu deckungsgleich. Je älter sie werden, umso unterschiedlich ihre Lebensumstände sind, desto mehr weicht die Epigenetik der Zwillinge voneinander ab. Trotz gleicher Gene.

Das bekannteste Beispiel für Epigenetik kommt aus der Tierwelt: die Entstehung einer Bienenkönigin. Alle Bienenlarven haben genau die gleichen Gene. Doch die Larve, die mit dem sogenannten Gelee Royal gefüttert wird, entwickelt sich zur Königin. Das heißt: Die Ernährung schaltet das Königinnen-Gen an.

Es sind also nicht unsere Gene, die unser Schicksal bestimmen. Wir können selbst entscheiden, welche Gene wir anschalten wollen. Die Ernährung spielt dabei eine wesentliche Rolle.

Der Kurs kostet dich 499€ und ist voll gepackt mit tollen Sachen

  • fünfwöchige schamanische Fastenreise begleitet durch 4 erfahrene Coaches
  • Dranbleiben und Durchhalten mit 10 motivierenden Live-Calls
  • Du bekommst während der Reise vier Munay-Ki-Riten von uns übertragen
  • zusätzlich ausführliches Info-Material (Videos, Leitfaden & Kochbuch) zum Download
  • 3 Monate Zugang zum Mitgliederbereich mit ständig aktualisierten Unterlagen
  • Exklusive Whatsapp-Gruppe mit Daily Support von uns

Der Start ist der 08.01.2024, die Live-Calls finden jeweils Montags und Donnerstag statt.

Hier gehts zum Kontakt und Anmeldung

Fünf Wochen für dich

Die erste Woche ist deine „Eingewöhnung“. Du darfst ausmisten und loslassen, was dich an „schlechten“ Gewohnheiten begleitet hat. Und an Lebensmitteln, die du für die nächste Zeit nicht brauchen wirst.

Sortiere den Zucker, die tierischen Produkte (Eier, Fleisch, Milch), alle Nachtschattengewächse (Tomaten, Auberginen, Paprika) glutenhaltige Nahrungsmittel (Nudeln, Brot, Cerealien) aus deinem Kühlschrank und deinem Leben. Auch den Kaffee und den Alkohol. Wirf es nicht weg – verschenke alles an Freunde oder deine Nachbarn.

Nun folgen drei Wochen Vorbereitung – mit einer konsequenten Form des Intervallfasten. Du fastest 18 Stunden, im Anschluss darfst du sechs Stunden essen. Mach dir keine Sorgen: Mit Gemüsebrühe und einigen Kniffs kommst du gut über die 18 Fasten-Stunden.

Für die Zeit, in der du essen darfst, haben wir tolle Rezepte für dich. So wirst du nicht nur satt, sondern wirst dich sehr schnell auch richtig wohlfühlen. Du darfst in mäßigen Mengen fermentierten Reis (wie das geht, zeigen wir dir) und auch Kichererbsen essen. Das Ziel dieser drei Wochen ist es, die Schlacken in deinem Körper abzubauen und den Zucker zu reduzieren.

Danach folgt die Entgiftung. Für eine Woche verzichtest du komplett auf Kohlenhydrate und nimmst ausschließlich rein pflanzliche Produkte zu dir. Jetzt starten deine Mitochondrien richtig durch und bauen durch die Ketose dein Gifte und, so ganz nebenbei, auch deine Fettpolster ab.

Du bist herzlich willkommen

  • du dein Immunsystem stärken und deine Hormone ausgleichen willst
  • dein Nervensystem sich ausruhen und regenerieren darf
  • wenn du mit ungesunden Gewohnheiten und Mustern brechen willst
  • wenn du dich auf einer spirituellen Ebene weiter entwickeln und dein Bewusstsein erweitern willst
  • wenn du dich nach mehr Energie, Konzentration und Klarheit sehnst
  • wenn du offen bist für Neues


Kommentare sind geschlossen.